Produkte von Camp'Oro

Camp'Oro

Golden leuchtet die Landschaft un den kleinen Ort Sant'Elia a Pianisi in der Region Molise. Hier gedeiht besonders guter Hartweizen. Früher wurde das Getreide von Mühlen und kleinen Manufakturen in der Region verarbeitet. Im Laufe der Zeit und der Modernisierung verschwanden die Handwerksbetriebe, bis im Jahr 1999 die vier Schwestern Colavita die Pasta-Manufaktur Camp'Oro gründeten.

Tief mit ihrer Heimat verbunden, erwecken sie die alte handwerkskunst wieder zu Leben und stellen einzigartige Pasta her. Von ihrem Vater lernten sie alles über Weizen: Ihn zu fühlen und zu riechen, die Textur, die Linie und den Duft zu bewerten.

Für ihre pasta verwenden sie ausschließlich besten Hartweizengrieß mit hohem Proteingehalt und geringem Kleieanteil. Reines Quellwasser aus den Bergen der Molise wird behutsam mit dem Grieß vermengt. Wenn der Teig die richtige Konsistenz hat, wird er in Form gebracht und langsam schonend getrocknet. Diese Produktion benötigt viel Zeit und Ruhe, aber nur so kann die exzellente Qualität erreicht werden: Pasta, perfekt in Farbe, Biss, Oberfläche und Geschmack. Camp'Oro stellt Pasta in typisch regionalen Formen und in bekannten klassischen Varianten her.

 
 
 
Strozzapreti

Leicht gedrehte, kurze Nudeln aus Hartweizengrieß

Inhalt: 500 g (0,79 € * / 100 g)

3,95 € *

Orecchiete

Öhrchennudeln aus Hartweizengrieß

Inhalt: 500 g (0,79 € * / 100 g)

3,95 € *

   
 

Tagwolke